Coin Guide Ethereum


-> Handelsname: ETH
-> Wichtigster Börsenplatz: Coinbase
-> Max. Anzahl Coins: keine
-> Idee/Anwendungsfall: Smart Contracts
-> Gründungsjahr: August 2015
-> Gründer: Vitalik Buterin

 

Über Ethereum

Ethereum ist als quelloffene Softwareplattform, die in ihrem Ökosystem den eigenen Ether (ETH) Coin verwendet zu verstehen.
Ether (ETH) ist die Nummer zwei der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung, hinter Bitcoin. Die Ethereum Blockchain hat die Idee des Bezahlens via Blockchain von Bitcoin aufgegriffen und weiter ausgearbeitet. Mit Ethereum war es erstmals möglich Verträge abzuschließen und Applikationen auf der Blockchain betreiben zu können. Auch hier wieder völlig autark und direkt, ohne Einfluss von Dritten.

Dies hat Ether zu einer weit verbreiteten und genutzten Kryptowährung gemacht und Ethereum (Stichwort ERC-20 Token) ist inzwischen nichtmehr wegzudenken.
Für die Zukunft wird u.a. prognostiziert, dass Ethereum den klassischen Notar ersetzen und das Vermittlergeschäft unnötig macht. Durch Smart Contracts ist dies theoretisch möglich.

Mit einem Ausgabepreis in 2015 von 0,30 US-Dollar und einem Allzeithoch in 2021 von 4.165 US-Dollar, hat aber auch Ether einen enormen Wertzuwachs durchlebt.

Ether ist aber nicht nur als Anlageobjekt spannend. Das Team von Ethereum und der Gründer selbst sprachen sich in der Vergangenheit oftmals dafür aus, dass das Unternehmen in der Technologie einen höheren Stellenwert sieht als im Wertzuwachs der Coins.
Schlussendlich profitieren aber beide Aspekte voneinander.

 

Namhafte Anwendungsbeispiele: Google, Alphabet, Tesla, Sotheby’s, und viele mehr.

Stärken:

Dynamische Technologie mit gewachsenen Marktanteilen.

Schwächen:

Hoher Konkurrenzdruck

 

Disclaimer
Der Autor und/oder verbundene Personen oder Unternehmen besitzt Kryptocoins. Dieser Beitrag stellt eine Meinungsäußerung und keine Anlageberatung dar.

Werbung

Neueste Beiträge

Jetzt Studentenkonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Kreditkarten vergleichen:
Jahresumsatz im Euroland:
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Kartengesellschaft:
Jetzt kostenlos Festgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Depotanbieter vergleichen:
Ordervolumen:
Order pro Jahr:
Anteil Order über Internet:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Jetzt kostenlos Tagesgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Girokonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Ratenkredite vergleichen:
Nettodarlehensbetrag:
Kreditlaufzeit:
Verwendungszweck: