Coin Guide Iota


-> Handelsname: IOTA
-> Wichtigster Börsenplatz: Binance
-> Max. Anzahl Coins: 2.779.530.283
-> Idee/Anwendungsfall: Industriecoin
-> Gründungsjahr: Juni 2017
-> Gründer: David Sønstebø, Sergey Ivancheglo, Dominik Schiener, Serguei Popov

 

Über Iota

Iota steht für Internet of Things Alliance. IOTA ist eine Kryptowährung, die sich als sicheres Kommunikations- und Zahlungsmedium für das Internet of Things (IOT) versteht. Hierbei wird das Ziel verfolgt, dass Maschinen autonom untereinander kommunizieren – auch unabhängig von der jeweiligen Programmiersprache – mit geeigneten Schnittstellen.

Hier liegt der Schwerpunkt von Iota, mit seiner Innovativen Art – IOTA ist keine Blockchain, sondern eine Tangle.
Die Tangle arbeitet anders als die von anderen Coins bekannte Blockchain. In der Blockchain werden Blöcke hintereinander weggeschrieben, in der Tangle werden Verknüpfungen erstellt. Damit ist die Tangle schneller und läuft bei vielen Transaktionen auch sicherer.
Was zeichnet die Tangle aus, bzw. macht sie so besonders? Die Anzahl der gleichzeitig ausgeführten Transaktionen in der Tangle ist unbegrenzt, die Bestätigungszeiten der Transaktionen unfassbar schnell.

So sollen sich Maschinen über den Coin einfach austauschen und beispielhaft Bezahlvorgänge selbstständig ausführen. Denkbar ist z.B. dass E-Fahrzeuge sich an der Ladestation selbstständig mit dem Stromanbieter verbinden und so direkt den Ladevorgang abrechnen, ohne Zutun des Fahrers

 

Namenhafte Partnerschaften: Bosch, Volkswagen, Fujistu, Microsoft

Stärken:

Industriecoin mit riesigem Potential.

Schwächen:

Mit der Tangle hat man Neuland betreten, und musste gerade im Bereich der Entwicklungen schnell lernen. Zusätzlich gab es im Team rund um IOTA immer wieder Auseinandersetzungen über die Führungsrollen und unterschiedliche Auffassungen der weiteren Strategie.

 

Disclaimer
Der Autor und/oder verbundene Personen oder Unternehmen besitzt Kryptocoins. Dieser Beitrag stellt eine Meinungsäußerung und keine Anlageberatung dar.

Werbung

Neueste Beiträge

Jetzt Studentenkonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Kreditkarten vergleichen:
Jahresumsatz im Euroland:
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Kartengesellschaft:
Jetzt kostenlos Festgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Depotanbieter vergleichen:
Ordervolumen:
Order pro Jahr:
Anteil Order über Internet:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Jetzt kostenlos Tagesgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Girokonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Ratenkredite vergleichen:
Nettodarlehensbetrag:
Kreditlaufzeit:
Verwendungszweck: