Kryptowährungen

Solana und der „Solana-Sommer“ am Kryptomarkt

Mit einem neuen Allzeithoch von rund 195 US-Dollar machte Solana, das inzwischen auch „Ethereum Killer“ genannt wird, am 07.09.2021 von sich reden.

Die Performance spricht für sich, so legte Solana in den letzten 7 Tagen mehr als 60 % zu. Im letzten Monat hatte sich der Kurs fast vervierfacht und im letzten halben Jahr sogar verzehnfacht! Auf die letzten 12 Monate liegt der Wertzuwachs bei unglaublichen 5456,2%
Zum Vergleich, Bitcoin hat sich in diesem Zeitraum „nur“ um 339% nach oben bewegt.

Mit einer Marktkapitalisierung von über 47Mrd. Dollar rangiert Solana nun als 7. größte Währung im Markt.

Doch was macht den Erfolg von Solana aus?

Zunächst darf man die Währung nicht als Konkurrenz zu Bitcoin, sondern zu Ethereum verstehen. Denn mit ihr sind ebenfalls Smart Contracts möglich. Es laufen Anwendungen im DeFi Bereich (Dezentrale Finanzwirtschaft) der Kryptowährung, wie beispielsweise die Bezahl-App Uni Swap. Auch Online Games und NFTs funktionieren bereits erfolgreich mit Solana.

Dabei ist Solana derzeit günstiger, schneller und energiesparender als Ethereum. Eine gängige Größe der aktuellen Gas Fees von Ethereum liegt schnell zwischen 50-200 Dollar. Erwirbt man beispielsweise einen kostengünstigen NFT, so sind diese Gebühren unverhältnismäßig.

Mit 65.000 Transaktionen pro Sekunde liegt Solana auch weit vor den aktuellen 30 Transaktionen pro Sekunde von Ethereum. Dies soll seitens Ethereum mit dem Update auf Ethereum 2.0 allerdings angepasst werden.

Für die Zukunft von Solana hat der Aufbau von Usern und Anwendungen eine große Bedeutung. Aktuell werden viele Anwendungen Analog zu Ethereum entwickelt. Sollten dezentrale Applikationen weiterhin auf dem Vormarsch bleiben, so ist es gut möglich, dass am Markt nicht nur ein Big Player wie Ethereum gebraucht wird. Dies könnte die Stunde für Solana werden.

Solana ist also günstiger und skalierbarer als bspw. Ethereum. Dies ist für die Zukunft der Währung wichtig. Sollten dezentrale Applikationen künftig Mainstream werden, so hat Solana und deren Mitstreiter Cardano gute Chancen ganz vorne mitzuspielen.

Übrigens, die aktuelle Marketcap von Solana entspricht einem ungefähren Zehnte von Ethereum.


Bildnachweise: Bild von https://solana.com/branding (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Werbung

Neueste Beiträge

Mehr aus Finanzen

Jetzt kostenlos Geschäftskonten vergleichen:
Geldeingang p.m.
∅ Guthaben:
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:
Jetzt Studentenkonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Kreditkarten vergleichen:
Jahresumsatz im Euroland:
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Kartengesellschaft:
Jetzt kostenlos Festgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Depotanbieter vergleichen:
Ordervolumen:
Order pro Jahr:
Anteil Order über Internet:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Jetzt kostenlos Tagesgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Girokonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Ratenkredite vergleichen:
Nettodarlehensbetrag:
Kreditlaufzeit:
Verwendungszweck: