Aktien und Märkte

Oracle und Bharti Airtel besiegeln Cloud-Deal

Dienstleistungsangebot in Indien wird ausgeweitet - Mittelständische Unternehmen im Fokus

Austin/Neu Delhi (pte003/11.11.2021/06:10) – Der US-Cloud-Dienstleister Oracle http://oracle.com arbeitet mit der Rechenzentrumseinheit des indischen Telkos Bharti Airtel http://airtel.in zusammen. Diese Partnerschaft soll Oracle, das eine Cloud-Region in der Finanzhauptstadt Mumbai und eine weitere im südlichen Technologiezentrum Hyderabad betreibt, helfen, die Kapazitäten seiner Region Indien-West zu erweitern, sagt Garrett Ilg, President, Oracle Japan and Asia Pacific.

Millionen KMUs im Visier

Oracle bietet die Zusammenarbeit die Möglichkeit, Cloud-Services an die mehr als eine Mio. indischen Unternehmenskunden von Airtel zu verkaufen. Es ist auch eine Chance, Millionen kleiner Unternehmen zu gewinnen, die digitale Dienste in einem Markt nutzen möchten, in dem die Ausgaben für die öffentliche Cloud bis 2025 voraussichtlich zwölf Mrd. Dollar übersteigen werden, so das amerikanische IT-Analytikunternehmen Gartner http://gartner.com .

Die Vereinbarung fördert auch die Expansion des Rechenzentrums von Airtel, in die das Unternehmen mehr als 670 Mio. Dollar investiert hat, und hilft dem Unternehmen, neue Einnahmequellen zu erschließen, heißt es. Airtel konkurriert mit dem Telko Reliance Jio http://jio.com des Milliardärs Mukesh Ambani, das 2019 eine Allianz mit Microsoft zum Bau von Rechenzentren in ganz Indien vereinbart hat. In diesem Jahr hat sich Jio mit Google zusammengetan, um seine Unternehmens- und Verbraucherangebote zu verbessern, während es die Einführung von 5G-Diensten plant.

Investitionen in Start-ups

Laut Ilg wird Oracle in den kommenden Jahren in Indien jährlich tausende neue Mitarbeiter einstellen. Das deutet darauf hin, dass Indien für das US-Unternehmen ein wichtiger Markt wird. Oracle eröffnet auch in Singapur eine Cloud-Region, die es dem Konzern ermöglichen wird, Cloud-Dienste für Unternehmen in Südostasien anzubieten, einem weiteren Schlüsselmarkt. Oracle werde auch bis zu 30.000 Dollar in Start-ups des Stadtstaates investieren, um ihnen zu helfen, ihre Cloud-Funktionen zu verbessern, fügt Ilg hinzu.

 

Quelle: www.pressetext.com


Bildnachweise: Cloud-Dienste: Oracle nimmt Südostasien ins Visier (200 Degreesm, pixabay.com) (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Werbung

Neueste Beiträge

Mehr aus Aktien und Märkte

Jetzt kostenlos Geschäftskonten vergleichen:
Geldeingang p.m.
∅ Guthaben:
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:
Jetzt Studentenkonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Kreditkarten vergleichen:
Jahresumsatz im Euroland:
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Kartengesellschaft:
Jetzt kostenlos Festgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Depotanbieter vergleichen:
Ordervolumen:
Order pro Jahr:
Anteil Order über Internet:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Jetzt kostenlos Tagesgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Girokonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Ratenkredite vergleichen:
Nettodarlehensbetrag:
Kreditlaufzeit:
Verwendungszweck: