Handel und Dienstleister

Mehr deutsche Exporte im ersten Halbjahr ’22

Wiesbaden (pte019/12.08.2022/13:27) – Die deutschen Exporte sind in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres laut Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) http://destatis.de gegenüber dem Vorjahreszeitraum um...

  • Fast alle Chinesen kaufen per Smartphone ein

    San Jose/Paris (pte004/12.08.2022/06:15) – 96 Prozent der chinesischen Verbraucher nutzen ihr Smartphone für Online-Einkäufe. Das sind mindestens 30 Punkte mehr als in anderen Ländern, wie eine Umfrage des Zahlungsdienstleisters PayPal http://paypal.com zeigt. Von diesem Erfolg...

  • Ozeaniens KKMU: Digital ist Trumpf

    Sydney/Wellington (pte003/05.07.2022/06:10) – Australische und neuseeländische kleinste, kleine und mittlere Unternehmen (KKMU) sehen in der Digitalisierung mehrheitlich eine langfristige Lebensversicherung für ihr Geschäft. Laut einer Umfrage des australischen Anbieters für Online-Lösungen, Crazy Domains http://crazydomains.com.au ,...

  • E-Commerce ist doch kein Umweltsünder

    Berlin (pte024/02.06.2022/13:58) – Der CO2-Ausstoß pro im Internet verkauftem Produkt ist laut einer neuen Studie der Delivery-Plattform Seven Senders http://sevensenders.com im Schnitt um den Faktor 2,3 geringer. Dennoch gibt es in Sachen Klimaschutz noch Luft...

  • Lieferprobleme im Einzelhandel verschärft

    München (pte045/01.06.2022/13:55) – Geschlossene chinesische Häfen haben die Lieferprobleme des deutschen Einzelhandels verschärft. Laut einer neuen Umfrage des ifo Instituts http://ifo.de beklagen im Mai dieses Jahres 80,1 Prozent der Einzelhändler, nicht alle bestellten Waren liefern...

  • Fairer Handel in Österreich boomt wie nie

    Wien (pte001/20.05.2022/00:00) – Trotz der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden konjunkturellen Schwäche hat Fairtrade Österreich http://fairtrade.at das Jahr 2021 mit einer guten Bilanz abgeschlossen. Das Unternehmen, das mit fair bezahlten Produkten handelt,...

  • Deutsche Exporte nach Russland brechen ein

    Wiesbaden (pte067/12.05.2022/13:59) – Die deutschen Exporte nach Russland sind im März 2022 im Zuge des Angriffskrieges gegen die Ukraine und infolge der Sanktionen stark eingebrochen – vor allem Maschinen. Laut dem Statistischen Bundesamt http://destatis.de wurden...

  • Corona-Pandemie befeuert Mobile Commerce

    Berlin (pte025/04.05.2022/13:59) – Das Smartphone hat sich während der Pandemie bei europäischen Konsumenten an die Spitze der bevorzugten Kommunikationskanäle geschoben. Aber auch der E-Mail-Kanal bleibt relevant. Dies gilt insbesondere für das Omnichannel-Kauferlebnis der Kunden mit...

  • Industrie will weniger abhängig von Peking sein

    München (pte101/31.03.2022/14:50) – Fast die Hälfte der deutschen Industriefirmen ist laut einer neuen Umfrage des ifo Instituts http://ifo.de derzeit auf wichtige Vorleistungen aus China angewiesen. Viele wollen diese Abhängigkeit verringern, so das Ergebnis. „Bedeutsame Vorleistungen“...

  • Supermärkte profitieren stark von Ausbeutung

    Nairobi/Berlin (pte003/01.03.2022/06:10) – Arbeiter auf Ananas- und Traubenfeldern in Costa Rica und Südafrika arbeiten zu niedrigsten Löhnen und unter katastrophalen Arbeitsbedingungen. Besonders betroffen sind Migranten, wie die NGO Oxfam http://oxfam.de in ihrer Studie „Grenzenlose Ausbeutung“...

  • Deutscher Großhandel mit Rekord-Umsatz

    Wiesbaden (pte009/08.02.2022/11:30) – Der Großhandel in Deutschland hat 2021 einen neuen Rekordumsatz erzielt. Laut Schätzung des Statistischen Bundesamtes http://destatis.de wurde real (preisbereinigt) 2,5 Prozent sowie nominal (nicht preisbereinigt) 10,3 Prozent mehr Umsatz generiert als im...

  • Abkehr von internationaler Produktion fatal

    München (pte029/20.01.2022/12:32) – Eine Rückverlagerung internationaler Produktion nach Deutschland würde die deutsche Wirtschaftsleistung fast zehn Prozent schmälern. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im ifo-Schnelldienst http://ifo.de . „Wenn wir ausgelagerte Teile der Wertschöpfung nach Deutschland...

  • Social Commerce wird zum Billiardengeschäft

    Dublin/London (pte003/18.01.2022/06:10) – Das Einkaufen auf Social-Media-Plattformen wie Instagram und TikTok wird bis 2025 weltweit 1,2 Bio. Dollar (2021: 492 Mrd. Dollar) erreichen, wie der Bericht „Why Shopping’s set for a social Revolution“ der Unternehmensberatung...

  • E-Commerce: Jeder Zweite liest Bewertungen

    Berlin (pte027/15.12.2021/13:30) – Kundenbewertungen in Online-Shops sind laut einer neuen Umfrage des Berliner Digitalverbands BITKOM http://bitkom.org das wichtigste Entscheidungskriterium beim Einkauf im Internet. 54 Prozent der Online-Shopper schauen sich eigenen Angaben nach Rezensionen an, bevor...

  • Klimawandel ruiniert Kaffeequalität

    Medford/Somerville/Wien (pte001/28.10.2021/06:00) – Die weltweiten Folgen des Klimawandels verändern zunehmend die Anbaubedingungen für Kaffeepflanzen. Neben weitreichenden wirtschaftlichen Folgen hat das auch einen Einfluss auf Geschmack, Aroma und Qualität der Kaffeebohnen, wie Forscher der Tufts University...

  • Digitaler Spiegel revolutioniert Textil-Shopping

    Tokio (pte016/11.10.2021/12:00) – Forscher der Universität Tokio http://www.u-tokyo.ac.jp haben eine Art digitalen Spiegel zur virtuellen Anprobe von Kleidungsstücken entwickelt. In der virtuellen Umkleidekabine sieht der Kunde fotorealistisch, ob die ausgewählten Stücke auch stilsicher sind. Der...

  • Erzeugerpreise für Dienstleistungen gestiegen

    Wiesbaden (pte021/28.09.2021/13:59) – Die Erzeugerpreise für Dienstleistungen in Deutschland lagen im zweiten Quartal 2021 binnen Jahresfrist um 7,2 Prozent höher. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) http://destatis.de heute, Dienstag, mitteilt, sind die Preise gegenüber dem ersten...

  • Schlappe für Check24: Marktauswahl zu gering

    Berlin/Frankfurt am Main (pte022/09.09.2021/13:59) – Das Vermittlungsportal Check24 muss explizit darauf hinweisen, dass sein Vergleich von Privathaftpflichtversicherungen auf einer stark eingeschränkten Marktauswahl beruht. Das hat das Landgericht Frankfurt am Main nach einer Klage des Verbraucherzentrale...

  • Deutsche Hoteliers: Nur langsam aus der Krise

    Wiesbaden (pte031/10.08.2021/13:59) – Die Beherbergungsbetriebe in Deutschland haben im Juni dieses Jahres 30,9 Mio. Übernachtungen in- und ausländischer Gäste gezählt, wie das Statistische Bundesamt http://destatis.de heute, Dienstag, bekannt gegeben hat. Der Behörde zufolge waren das...

  • Indien: Flipkart droht eine Milliardenstrafe

    Neu Delhi/Bangalore (pte004/06.08.2021/06:10) – Indiens größtem Online-Versandhändler Flipkart http://flipkart.com droht eine Geldstrafe über 1,35 Mrd. Dollar wegen Verstößen gegen die FDI-Regeln in Bezug auf ausländische Direktinvestitionen. Flipcard gehört zur US-amerikanischen Walmart-Gruppe http://walmart.com und hat zuletzt...

  • Thomas-Wuehrer-Portrait Thomas-Wuehrer-Portrait

    Mit Flexibilität in die Zukunft

    Oans, zwoa … 2021 fällt das Münchner Oktoberfest zum zweiten Mal in Folge aus. Das gab es seit über 70 Jahren nicht mehr. Bisher lagen die Gründe für Absagen dieser Traditionsveranstaltuung in Kriegen und ihren...

  • Schiffsbrände und Piraten belasten Reederer

    Wien (pte024/03.08.2021/12:30) – 2020 waren 2.703 Schiffe weltweit in einen Unfall verwickelt, wobei 49 große Schiffe sogar verloren gingen. Zudem steigt insbesondere bei sehr großen Schiffen das Risiko für Containerbrände, Piraten-Angriffe und Cyber-Attacken, wie die...

  • Coronakrise bringt viele Verlierer aber auch Gewinner hervor: Vor allem Online und Cloud-Bereiche wachsen stark. Coronakrise bringt viele Verlierer aber auch Gewinner hervor: Vor allem Online und Cloud-Bereiche wachsen stark.

    Neue Corona-Maßnahmen werden viele Verlierer und nur wenige Gewinner hervorbringen

    Das Wichtigste in Kürze Die neuen Infektionszahlen sind alarmierend. Deutschland bewegt sich auf weiteren Lockdown zu. Eine Schließung von Schulen und Kitas würde die Wirtschaft würgen. Die Pandemie bedroht immer mehr Geschäftsmodelle aus dem Offline-Bereich....

  • Gambling Industrie als Gewinner der Corona-Krise Gambling Industrie als Gewinner der Corona-Krise

    Gewinner in der Corona-Krise: Spieleentwickler Playson zeigt wie schnelles Wachstum funktioniert

    Das Wichtigste in Kürze Die Corona-Krise hat Verlierer, aber auch Gewinner. Mobile Gaming und Online Gambling gehören zu Gewinnern. In der Krise gibt es zwei unterschiedliche Strategien: Diversifikation oder Fokussierung. Nicht die neueste Technologie, sondern...

  • Skrill Casinos voll im Trend Skrill Casinos voll im Trend

    Skrill Casinos werden immer beliebter. Hält der Trend?

    infach, sicher und flexibel seien die Ein- und Auszahlungen im Online-Casino über den Bezahldienst Skrill, besagt der Vergleich von betrugstest.com. Bevor sich die Glücksspielgemeinde jedoch auf den Anbieter einlässt, ist es wichtig, sich über die...

Werbung

Neueste Beiträge

Jetzt kostenlos Geschäftskonten vergleichen:
Geldeingang p.m.
∅ Guthaben:
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:
Jetzt Studentenkonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Kreditkarten vergleichen:
Jahresumsatz im Euroland:
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Kartengesellschaft:
Jetzt kostenlos Festgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Depotanbieter vergleichen:
Ordervolumen:
Order pro Jahr:
Anteil Order über Internet:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Jetzt kostenlos Tagesgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Girokonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Ratenkredite vergleichen:
Nettodarlehensbetrag:
Kreditlaufzeit:
Verwendungszweck: