Medien und Internet

Unternehmen in Sachen Social Media planlos

Vaasa (pte022/19.05.2022/12:00) – Das explosive Wachstum der sozialen Medien hat die Dynamik der Interaktionen zwischen Unternehmen und Kunden dramatisch verändert. Jedoch haben nur relativ wenige Firmen...

  • Social Web: Mehr US-Bürger gegen Regulierung

    Washington (pte024/16.05.2022/11:30) – Auch wenn sich immer noch eine Mehrheit der US-Bürger eine stärkere Regulierung von Social-Media-Unternehmen wie Twitter und Facebook wünschen: Ihr Anteil ist zuletzt zurückgegangen, wie eine Umfrage des Pew Research Center http://pewresearch.org...

  • Netflix: Werbung würde Kunden verschrecken

    London (pte004/12.05.2022/06:15) – Mit 36 Prozent würde mehr als ein Drittel der britischen Netflix-Kunden das Abo kündigen, wenn das Angebot über Werbung finanziert werden würde. Das hat eine Studie von LoopMe http://loopme.com ergeben. Die Werbeplattform...

  • Pause von Social Media ist gut für die Psyche

    Bath (pte028/06.05.2022/13:59) – Nur eine Woche ohne soziale Medien führen zu deutlichen Verbesserungen bei Wohlbefinden, Depressionen und Angststörungen. Zu dem Ergebnis kommt eine Studie der University of Bath http://bath.ac.uk . Laut dem Team um Forschungsleiter...

  • Marketer verfehlen Zielgruppen im Social Web

    Warschau (pte002/05.05.2022/06:05) – Die meisten Marketing-Profis holen im Social Web mit verfügbaren Targeting-Tools nicht das Optimum heraus, wie eine Untersuchung von Sotrender http://sotrender.com zeigt. Dabei sind Werbeanzeigen in sozialen Medien zum Rückgrat des Marketings geworden....

  • Eltern in den USA für Social Media erst ab 13

    London/Washington (pte003/03.05.2022/06:10) – Für sechs von zehn amerikanischen Eltern haben Kinder unter 13 Jahren nichts in den sozialen Medien verloren, wie eine neue Umfrage des Researchers OnePoll http://onepoll.com unter 2.000 Eltern mit Kindern zwischen fünf...

  • Amerikaner erkennen Fake News über Ukraine

    Washington (pte005/02.05.2022/06:15) – Nur 14 Prozent der Amerikaner glauben falsche Behauptungen über die Ukraine – weniger als diejenigen, die falsche Behauptungen über COVID-19-Impfstoffe für bare Münze nehmen (18 Prozent). Das ist das Ergebnis einer Umfrage...

  • Eigenes Hinterfragen entzaubert Fake News

    Austin (pte003/29.04.2022/06:10) – Selbstreferenzielle Fragen schützen vor Leichtgläubigkeit in Bezug auf Fake News, wie Forscher der University of Texas http://utexas.edu und der der McCombs School of Business http://mccombs.utexas.edu ermittelt haben. Nutzer sozialer Medien, wo Falschinfos...

  • Twitter-Übernahme: Free Speech ohne Limits

    San Francisco (pte021/26.04.2022/11:30) – Tesla-Chef Elon Musk hat Twitter mit dem Versprechen für 44 Mrd. Dollar gekauft, die Zensur auf der Plattform zu verringern. Damit stellt sich die Frage, was dieser Ansatz für den digitalen...

  • Übernahmen gefährden Lokalberichterstattung

    Montreal (pte004/25.04.2022/06:15) – Die Übernahme lokaler Medien durch große Konzerne hat fatale Folgen für die Information der Nutzer. Das zeigt eine Untersuchung von Benjamin LeBrun von der McGill University http://mcgill.ca . Er und sein Team...

  • Werbung im Web: Inhalt schlägt Aufmachung

    Berlin (pte017/21.04.2022/11:30) – Gut gestaltete und personalisierte Werbung findet zwar mehr Beachtung, kontextualisierte Anzeigen und Videos werden jedoch eher akzeptiert. Zu diesem Schluss kommt die Trendstudie „Werbung im Internet“, die der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW)...

  • USA: Acht von zehn Eltern gegen Social Media

    Washington (pte022/20.04.2022/12:45) – Die psychische Gesundheit von Kindern verbessert sich, wenn sie weniger Zeit mit sozialen Medien verbringen würden. Das meinen acht von zehn Eltern in den USA im Rahmen einer neue Umfrage von ParentsTogether...

  • Jeder zweite Amerikaner traut dem Web nicht

    Wilna (pte005/20.04.2022/06:15) – Gut jeder zweite US-Amerikaner würde sich aus dem Internet löschen, vorausgesetzt, das wäre möglich. 47 Prozent vertrauen dem Internet nicht. 46 Prozent sehen zudem keinen Grund dafür, dass ihr Name im Internet...

  • Twitter-Algorithmus: Musk ist für Open Source

    Vancouver (pte006/15.04.2022/10:30) – Die Algorithmen von Twitter sollten quelloffen gemacht werden. Diese Ansicht hat Tesla-Chef und -Gründer Elon Musk bei seinem Auftritt im Rahmen der „TED2022“ http://ted2022.ted.com vertreten. Sollte Musk mit seinem Übernahme-Angebot für den...

  • Fülle an Streaming-Diensten verwirrt US-Bürger

    London/New York (pte001/13.04.2022/06:00) – 46 Prozent der US-Bürger, die Streaming-Dienste nutzen, haben Probleme, unter der Fülle der Angebote das zu finden, was sie sehen möchten. Das zeigt eine Umfrage des Researchers Nielson http://global.nielsen.com unter 1.400...

  • Podcast-Hörer sind deutlich offener für Neues

    Brisbane/Harvard (pte001/12.04.2022/06:00) – Podcast-Hörer sind aufgeschlossener und begieriger, Neues zu erfahren, wie eine Untersuchung von Stephanie Tobin von der Queensland University of Technology http://qut.edu.au zeigt. Gemeinsam mit Co-Autorin Rosanna Guadagno von der Stanford University http://stanford.edu...

  • Corona befeuert Streaming und Mediatheken

    Frankfurt am Main (pte023/07.04.2022/12:30) – Die Corona-Pandemie der vergangenen beiden Jahre hat das Nutzerverhalten in Sachen digitaler Medien zugunsten von Streaming-Diensten und Mediatheken verändert. Das zeigt eine Befragung von gfu Consumer & Home Electronics http://gfu.de...

  • Parteiische US-Medien gefährden Demokratie

    Berkeley/New Haven (pte004/07.04.2022/06:10) – Das Mediensystem in den USA ist eine Gefahr für die Demokratie, wie eine Studie der University of California, Berkeley http://berkeley.edu und der Yale University http://yale.edu zeigt. Untersucht wurde das Zuschauerverhalten in...

  • Siri, Alexa und Co stressen User mit der Zeit

    Bochum (pte016/06.04.2022/11:30) – Die regelmäßige intensive Nutzung intelligenter persönlicher Assistenten wie Amazons „Alexa“, Googles „Assistant“ oder Apples „Siri“ über einen längeren Zeitraum können Stress erzeugen. Zu dem Schluss kommen Forscher der Ruhr-Universität Bochum (RUB) http://rub.de...

  • Finanzprobleme nicht im Social Web geteilt

    London/Charleston (pte006/06.04.2022/06:15) – Über Geld redet man nicht gern, erst recht nicht in den sozialen Medien, obwohl sich dort viele weitgehend „entblößen“. Das ist ein Ergebnis einer neuen Umfrage des Researchers OnePoll http://onepoll.com zusammen mit...

  • Jedes dritte Haustier hat Social-Web-Konto

    London (pte004/01.04.2022/06:10) – Gut jeder dritte Hunde- oder Katzenbesitzer hat für seine vierbeinigen Lieblinge Konten in den sozialen Medien eingerichtet, um sie stolz der Welt zu zeigen. Das hat eine Umfrage unter 2.000 Tierhaltern ergeben,...

  • Russland: Instagram-Aus ruiniert Einkommen

    Moskau (pte005/29.03.2022/06:10) – Viele russische Unternehmer – darunter Fotografen, Künstler, Ladenbesitzer, Content-Vermarkter und Influencer – sind stark auf Instagram angewiesen, um Einkommen zu generieren. Für sie war das Verbot der Plattform nach Beginn der Invasion...

  • Social Web: Achtjährige in USA aktiv wie nie

    San Francisco (pte016/28.03.2022/11:37) – Kinder und Teenager in den USA verbringen mehr Zeit denn je mit Bildschirmen und sozialen Medien – nicht zuletzt als Folge der Corona-Pandemie, wie eine Umfrage von Common Sense Media http://commonsensemedia.org...

  • Verstörendes: Ex-Moderatoren verklagen TikTok

    San Francisco (pte010/25.03.2022/11:30) – Mord, Sodomie, Nekrophilie, Kinderpornos und andere verstörende Dinge: Davon bekommen Content-Moderatoren auf TikTok massig zu sehen. Und nicht nur das, um überhöhten „Produktivitätsstandards“ zu genügen, müssen sie eine Menge davon ohne...

  • Web-App kartiert Kriegsgewalt in der Ukraine

    Fairfax (pte002/21.03.2022/06:05) – Forscher der George Mason University (GMU) http://gmu.edu haben eine interaktive Karte der Kriegsgewalt in der Ukraine entwickelt. Die Web-App namens „Ukraine VIINA Dashboard“ http://schardata.shinyapps.io/viina erleichtert es so, sich ein klareres Bild von...

Werbung

Neueste Beiträge

Jetzt kostenlos Geschäftskonten vergleichen:
Geldeingang p.m.
∅ Guthaben:
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:
Jetzt Studentenkonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Kreditkarten vergleichen:
Jahresumsatz im Euroland:
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Kartengesellschaft:
Jetzt kostenlos Festgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Depotanbieter vergleichen:
Ordervolumen:
Order pro Jahr:
Anteil Order über Internet:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Jetzt kostenlos Tagesgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Girokonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Ratenkredite vergleichen:
Nettodarlehensbetrag:
Kreditlaufzeit:
Verwendungszweck: