Medien und Internet

Web-Shopper offen für neue Werbetechniken

New York (pte001/27.10.2021/06:00) – US-Bürger stehen neuen Werbetechnologien im Online-Handel positiver gegenüber als zu Beginn der Corona-Pandemie, doch sie haben Bedenken wegen der Datensicherheit. Das ist...

  • Twitter-Algorithmus verstärkt die Rechten

    San Francisco (pte014/22.10.2021/10:30) – Die algorithmische Sortierung von Nachrichten auf der Twitter-Timeline verstärkt tatsächlich die Sichtbarkeit von Tweets der „politischen Rechten“. Das hat eine hauseigene Studie ergeben, berichtet Twitter im Unternehmens-Blog http://bit.ly/2ZbcC05 . Warum das...

  • Snapchat will Minderjährige besser schützen

    Venice (pte001/22.10.2021/06:00) – Minderjährige User des Instant-Messaging-Dienstes Snapchat http://snapchat.com sollen künftig besser geschützt werden, wie Evan Spiegel, CEO des Betreibers Snap Inc., angekündigt hat. Das neue Tool soll Eltern einen besseren Einblick in die Nutzung...

  • Redesign: Pinterest wagt Angriff auf TikTok

    San Francisco (pte004/21.10.2021/06:15) – Pinterest http://pinterest.com wird seinen Home-Feed einem Redesign unterziehen und neue Features einführen. Damit soll die Verweildauer der Nutzer auf der Seite gesteigert werden. Eines davon wird der Menüpunkt „Watch“ sein, der...

  • China: Zensurliste zeigt erlaubte Web-News

    Peking (pte015/20.10.2021/11:30) – Die chinesische Regierung lässt nichts unversucht, um die staatliche Kontrolle über den Mediensektor und vor allem über das Internet auszuweiten. Die oberste Regulierungsbehörde für diesen Bereich, die Cyberspace Administration of China (CAC)...

  • Ein Drittel der Siebenjährigen im Social Web

    Ann Arbor (pte004/20.10.2021/06:15) – Zwar nutzen ein Drittel der Sieben- und Neunjährigen und fast die Hälfte aller Zehn- bis Zwölfjährigen in den USA soziale Medien. Aber nur jedes sechste Elternteil bringt digitalen Kinderschutz zum Einsatz....

  • Android: Heimliches Datensammeln belegt

    Edinburgh/Dublin (pte031/15.10.2021/16:49) – Googles mobiles Betriebssystem Android sammelt eifrig Daten seiner Besitzer und teilt diese sogar mit anderen Unternehmen wie Microsoft, LinkedIn und Facebook. Zu dem Fazit kommen Forscher des Trinity College Dublin http://tcd.ie und...

  • Wirbel um WhatsApp-Regeln für Politiker

    London (pte003/14.10.2021/06:10) – Minister und andere Regierungsvertreter dürfen die automatische Löschfunktion von Messaging-Diensten wie WhatsApp oder Signal nicht verwenden, um Nachrichten, die die politische Entscheidungsfindung beeinflussen, für immer verschwinden zu lassen. Mit dieser Forderung sorgen...

  • Facebook: Geheime Blacklist veröffentlicht

    Menlo Park (pte025/13.10.2021/11:30) – Facebook hat 968 Gruppen identifiziert, die sich als „militante soziale Bewegungen“ klassifizieren lassen. Sie sind Teil einer größeren schwarzen Liste des Konzerns, auf der gefährliche Individuen und Organisationen stehen. Wer genau...

  • Gen Z fährt auf Snapchat und Instagram ab

    Minneapolis (pte002/13.10.2021/06:05) – Snapchat und Instagram sind die beliebtesten Social-Media-Plattformen der Generation Z. Das zeigt eine Umfrage der US-Investmentbank Piper Sandler http://pipersandler.com in den USA unter 10.000 Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen elf und 24...

  • Komplizierte Authentifizierung schreckt ab

    San Jose (pte004/13.10.2021/06:15) – 81 Prozent aller Online-Käufer sind aufgrund umständlicher und sich wiederholender Authentifizierungsprozesse genervt. Folglich suchen sie nach Marken und digitalen Erlebnissen, die diesen Prozess einfach gestalten, ohne dass die Sicherheit beeinträchtigt wird....

  • Handy am Abend raubt Kindern den Schlaf

    Odense/Klosterneuburg (pte002/12.10.2021/06:05) – Die Nutzung elektronischer Geräte am Abend verschlechtert den Schlaf von Kindern und Jugendlichen. Am stärksten sind diese Effekte bei Heranwachsenden zwischen fünf und 15 Jahren. Das berichten Forscher der University of Southern...

  • Investitionen in Social Media nehmen zu

    Berlin (pte017/08.10.2021/10:30) – 60 Prozent der Unternehmen in Deutschland wollen ihre Ausgaben für bezahlte Werbeposts (Paid Content) und 49 Prozent für selbst produzierte Inhalte (Owned Content) im nächsten Geschäftsjahr steigern. Das ist das Ergebnis einer...

  • Spotify: „New Music Friday“ gut für Indies und Frauen

    Minneapolis (pte003/08.10.2021/06:05) – Independent-Künstler und Frauen sind auf Spotify im Vorteil. Denn in der „New Music Friday“-Playlist mit den Neuerscheinungen der Woche werden sie höher gereiht als es ihrem langfristiger Streaming-Erfolg entspräche. Das besagt eine...

  • Twitter testet Warnung vor heftigen Diskussionen

    San Francisco (pte018/07.10.2021/10:30) – Twitter hat via Twitter-Support-Tweet bekanntgegeben, dass es ein neues Feature testet, um Nutzer vor möglicherweise allzu heißen oder intensiv geführten Debatten zu warnen. Entsprechende Hinweise und eine Erinnerung gibt es demnach...

  • Snapchat bleibt bei US-Teens der Favorit

    Minneapolis (pte004/07.10.2021/06:15) – Der Instant-Messaging-Dienst Snapchat ist bei US-Teens der Favorit unter den sozialen Medien. 35 Prozent bekennen sich dazu, wie die jüngste halbjährliche Umfrage „Taking Stock with Teen“ für den Finanzdienstleister Piper Sandlers http://pipersandler.com...

  • Instagram bewarb Essstörungs-Seiten an Teens

    New York (pte013/05.10.2021/10:30) – „I have to be thin“ (Ich muss dünn sein), „Eternally starved“ (Ewig verhungert): Solche und ähnliche Accounts schlugen Instagrams Algorithmen einem 13-Jährigen Mädchen vor, das sich an den Themen Abnehmen und...

  • Samsung macht eigene Apps werbefrei

    Seoul (pte043/04.10.2021/13:53) – Der Smartphone-Hersteller Samsung http://samsung.com befreit seine mobilen Apps von Werbung, wie erste Nutzer berichten. Wie der „Caschys Blog“ unter Berufung auf ein südkoreanisches Samsung-Forum berichtet, scheint die Maßnahme weltweit zu gelten. Denn...

  • TikTok-User ordern bei gesehenen Lokalen

    Owing Mills (pte003/04.10.2021/06:10) – In den USA haben über 36 Prozent der TikTok-Nutzer schon bei in Videos gesehenen Restaurants bestellt oder diese besucht. Unter den Content-Schaffenden sind es sogar fast zwei Drittel, die sich von...

  • Stream: Werbung beeinflusst Kaufverhalten

    Paris (pte003/01.10.2021/06:05) – Online-Werbung auf Video-Streaming-Diensten hat großen Einfluss auf das Kaufverhalten der Nutzer. Das zeigt eine Umfrage des Online-Marketers Criteo http://criteo.com unter 9.000 Menschen in verschiedenen Regionen der Welt. Demnach sagen 44 Prozent der...

  • 290 Mio. Euro: Rekord-Marketing für Kinos

    London (pte002/30.09.2021/06:05) – Die durch die Coronakrise angeschlagene Kinobranche will mit einer rekordverdächtigen Marketingkampagne wieder zu alter Größe finden. Wie die Entertainment Retailers Association (ERA) http://eraltd.org unter Verweis auf ein geheimes Treffen von führenden Mitgliedern...

  • Corona: Facebook war Notfall-Nachrichtensystem

    Minneapolis (pte012/29.09.2021/11:30) – Während der Corona-Pandemie hat das größte soziale Netzwerk Facebook als informelles Notfall-Nachrichtensystem fungiert, das Nutzern in der Krise wichtige Infos und Unterstützung anbot. Das bestätigt eine Studie der School of Public Health...

  • Google Meet testet Übersetzungs-Untertitel

    Mountain View (pte013/28.09.2021/10:30) – In der aktuellsten Beta-Version von Google Meet http://meet.google.com ist ein neues Feature implementiert, das besonders internationale Videokonferenzen reibungsloser machen soll. Denn damit können sich User mancher Meet-Versionen nun in Echtzeit Übersetzungs-Untertitel...

  • Twitter: Deutsche hassen Amazon, Briten Uber

    Eugene (pte012/24.09.2021/11:30) – Auf Twitter ernten auch Weltmarken viel Hass oder zumindest Negativität. In Deutschland kommt dabei Amazon in der User-Gunst am schlechtesten weg, in Großbritannien und den USA Uber. Das zeigt eine Analyse von...

  • Banken, Telkos und Co verspielen Vertrauen

    Abu Dhabi (pte004/24.09.2021/06:15) – Die Hälfte der rund 10.000 befragten Konsumenten macht in einer Studie von Callsign http://callsign.com Banken, Einzelhändler, Telkos und soziale Medien für das häufige Auftreten von Scamming verantwortlich. Das Problem ist so...

Werbung

Neueste Beiträge

Jetzt kostenlos Geschäftskonten vergleichen:
Geldeingang p.m.
∅ Guthaben:
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:
Jetzt Studentenkonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Kreditkarten vergleichen:
Jahresumsatz im Euroland:
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Kartengesellschaft:
Jetzt kostenlos Festgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Depotanbieter vergleichen:
Ordervolumen:
Order pro Jahr:
Anteil Order über Internet:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Jetzt kostenlos Tagesgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Girokonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Ratenkredite vergleichen:
Nettodarlehensbetrag:
Kreditlaufzeit:
Verwendungszweck: