Pressemitteilungen

Segel soll neuen Weltraumschrott verhindern

Raketen und andere Raumkörper verglühen schneller dank "Spinaker-3" der Purdue University

West Lafayette/Cedar Park (pte004/02.09.2021/06:15) – Heute beginnt in den USA ein Experiment, das die Zunahme von Weltraumschrott verringern soll. An Bord einer Rakete des ukrainisch-amerikanischen Herstellers Firefly Aerospace http://firefly.com , die von der Vandenberg Air Force Base in Kalifornien startet, ist ein System, das das Verglühen der ersten Raketenstufe deutlich beschleunigen soll. Es handelt sich um ein Schleppsegel („Drag-Sail“), das ausgefahren wird, nachdem die Unterstufe abgetrennt ist. Es wirkt als Bremse in der zunächst sehr dünnen und immer dichter werdenden Atmosphäre.

Umlaufbahnen können „verstopfen

Das „Spinaker-3“ genannte Segel hat ein Team um David Spencer von der Purdue University http://purdue.edu entwickelt. „Wenn wir Satelliten oder andere Trägerraketenkomponenten nicht schnell aus der Umlaufbahn bringen, können bestimmte Regionen für andere Weltraumsysteme nicht mehr genutzt werden. Die Drag-Sail-Technologie ist so konzipiert, dass sie mit einem Raumfahrzeug oder einer Trägerrakete startet und am Ende der Mission aktiviert wird.“

Das Segel wird zwischen drei Meter langen Auslegern aus Kohlenstofffasern aufgespannt. Es hat eine Größe von 18 Quadratmetern, sodass es bereits in der dünnen „Luft“ in einer Höhe von 650 Kilometern bremsende Wirkung hat. Das Segel selbst besteht aus einem schimmernden transluzenten Material (wie Milchglas), einem fluorierten Polyimid namens CP-1, das vom Werkstoffspezialisten NeXolve http://nexolvematerials.com hergestellt wird.

9.000 Tonnen Schrott im Weltall

Spinaker-3 soll die sogenannte Deorbitierung, also das Entfernen aus dem All durch Verglühen in der Erdatmosphäre, von 25, wie es für erdnahe Objekte üblich ist, auf 15 Tage verkürzen. Raketenteile, die deutlich höher enden, brauchen dagegen manchmal Jahre um die Atmosphäre zu erreichen. Manche bleiben sie für immer als Schrott im All. Derzeit umkreisen tausende Trümmer mit einem Gesamtgewicht von mehr als 9.000 Tonnen die Erde.

 

Quelle: www.pressetext.com


Bildnachweise: "Spinaker-3": Schleppsegel an der Spitze der Raketenstufe (Bild: purdue.edu) (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Werbung

Neueste Beiträge

Mehr aus Pressemitteilungen

Jetzt kostenlos Geschäftskonten vergleichen:
Geldeingang p.m.
∅ Guthaben:
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:
Jetzt Studentenkonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Kreditkarten vergleichen:
Jahresumsatz im Euroland:
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Kartengesellschaft:
Jetzt kostenlos Festgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Depotanbieter vergleichen:
Ordervolumen:
Order pro Jahr:
Anteil Order über Internet:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Jetzt kostenlos Tagesgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Girokonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Ratenkredite vergleichen:
Nettodarlehensbetrag:
Kreditlaufzeit:
Verwendungszweck: