IT und Medien

IT bei Finanzierungen nicht mehr federführend

Laut neuer Gartner-Analyse mischen andere Geschäftseinheiten im Unternehmen zunehmend mit

Stamford (pte004/21.04.2022/06:10) – Geschäftseinheiten außerhalb der Informationstechnik (IT) spielen laut einer aktuellen Studie des IT-Marktbeobachters Gartner http://gartner.com eine zunehmend größere Rolle bei Technologie-Kaufentscheidungen. 74 Prozent der Technologie-Akquisitionen werden danach zumindest teilweise von Nicht-IT-Geschäftseinheiten finanziert. Mittlerweile werden nur 26 Prozent der Technologie-Investitionen vollständig von der IT-Organisation finanziert.

Jeder kann Technologie-Käufer

„Da die Technologie für das gesamte Unternehmen immer wichtiger wird, entwickelt sich die Dynamik des Einkaufs-Teams weiter. In der Vergangenheit war es relativ einfach vorherzusagen, wer Käufer waren, aber das hat sich geändert“, sagt Derry N. Finkeldey, Research Vice President bei Gartner. Laut Analysen des Researchers haben 41 Prozent der Mitarbeiter von Unternehmen Technologie- oder Analysefunktionen für den internen oder externen Geschäftsgebrauch und erstellen die Berichterstellung außerhalb von IT-Abteilungen. „In einer Welt, in der die meisten Technologen außerhalb der IT-Abteilung des Unternehmens arbeiten, könnte buchstäblich jeder ein Technologie-Käufer für sein Unternehmen sein“, so Finkeldey.

Gartner zeigt auch auf, dass die IT zumindest einen Teil der Finanzierung in 70 Prozent der untersuchten Einkäufe bereitstellt. Darüber hinaus erleben 75 Prozent der Befragten, die gemeinsame Finanzierungsansätze verwenden, Verzögerungen bei der Einigung über die Budgetzuweisung zwischen den Gruppen. Der Umfrage zufolge verfolgen Unternehmen bei großen Anschaffungen in jeder wichtigen Technologie-Kategorie unterschiedliche Finanzierungsansätze. Am häufigsten werden Hardware, Technologie-Dienste und Managed Services von der IT finanziert, gefolgt von der Finanzierung durch mehrere Abteilungen oder Geschäftseinheiten und IT.

Zentrale IT-Vertreter nicht umgehen

Auch wenn die Rolle von Business-Technologen wächst, sollten Produktführer zentrale IT-Vertreter nicht umgehen, selbst wenn sie einen branchen- oder branchenspezifischen Anwendungsfall mit einem identifizierten Business-Champion ansprechen, da die IT in fast allen Fällen weiterhin zumindest eine teilweise Finanzierung bereitstellen wird, rät Gartner abschließend.

 

Quelle: www.pressetext.com


Bildnachweise: Budgetplanung in einem Unternehmen: Viele wollen sich Gehör verschaffen (Foto: gartner.com) (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Werbung

Neueste Beiträge

Mehr aus IT und Medien

Jetzt kostenlos Geschäftskonten vergleichen:
Geldeingang p.m.
∅ Guthaben:
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:
Jetzt Studentenkonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Kreditkarten vergleichen:
Jahresumsatz im Euroland:
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Kartengesellschaft:
Jetzt kostenlos Festgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Depotanbieter vergleichen:
Ordervolumen:
Order pro Jahr:
Anteil Order über Internet:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Jetzt kostenlos Tagesgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Girokonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Ratenkredite vergleichen:
Nettodarlehensbetrag:
Kreditlaufzeit:
Verwendungszweck: