Medien und Internet

Übernahmen gefährden Lokalberichterstattung

Umfassende Untersuchung der McGill University - Vor allem kleinere Orte fallen durch das Raster

Montreal (pte004/25.04.2022/06:15) – Die Übernahme lokaler Medien durch große Konzerne hat fatale Folgen für die Information der Nutzer. Das zeigt eine Untersuchung von Benjamin LeBrun von der McGill University http://mcgill.ca . Er und sein Team haben mehr als 130.000 Artikel unter anderem aus „The Denver Post“ untersucht, deren Mutter 2010 vom Hedgefonds Alden Global Capital http://aldenglobal.com übernommen wurde. Auch betrachtet wurden „New York Daily News“, 2017 von Tribune Publishing und vier Jahre später von Alden übernommen sowie „LA Weekly“, die 2017 von Semanal Media LLC gekauft wurde. Die Forscher widmeten sich auch Artikeln von 28 Zeitungen in Kalifornien, die von Digital First Media, ebenfalls im Besitz von Alden, veröffentlicht wurden.

Rationalisierung zulasten des Lokalen

Die wichtigsten Ergebnisse der Untersuchung: Nach den Übernahmen gab es einen erheblichen Rückgang des Umfangs der von lokalen Zeitungen produzierten, lokalspezifischen Inhalte. Es wurden weniger Nachrichten aus kleineren Orten veröffentlicht und mehr Artikel zwischen verschiedenen Medien ausgetauscht, sodass die lokale Berichterstattung litt. Während das für die Autoren des Papiers nicht unerwartet kam, gab es einige Überraschungen.

„Was für mich so schockierend war, ist, dass alle Akquisitionen fast sofort zu personellen Veränderungen und einem fast sofortigen Rückgang der Inhalte geführt haben“, sagt LeBrun. In der „Denver Post“ etwa ging der Anteil lokaler Berichte zwischen 2012 und 2018 um 68 Prozent zurück. Bei der „New York Daily News“ und der „LA Weekly“, einer alternativen Zeitung in Los Angeles, gab es ebenfalls einen Rückgang, der allerdings weniger gravierend ausfiel.

Sprachforscher fordert neues Konzept

Um zu messen, wie sich die Konzentration der lokalen Berichterstattung verändert hat – mit anderen Worten, ob lokale Nachrichten weiterhin viele Städte und Gemeinden innerhalb des Einzugsgebiets einer Zeitung abdeckten oder ob sich die Berichterstattung stärker auf die größeren Gebiete konzentrierte – wiesen die Autoren geografischen Standorten innerhalb des Einzugsgebiets einer Zeitung Werte zu, beginnend mit der Stadt, in der die Zeitung ihren Sitz hat und von dort aus weiter nach außen. Sie maßen dann wöchentlich die Erwähnung dieser verschiedenen Orte und verglichen diese wöchentlichen Berechnungen im Laufe der Zeit.

Bei der „LA Weekly“ konzentrierte sich die Berichterstattung weitgehend auf Los Angeles selbst. Bei den „New York Daily News“ nahmen die Beiträge über den Rest des Staates New York deutlich ab, bei der „Denver Post“ litten vor allem die Berichterstattung über den Rest von Colorado und das Ausland. Es sei dringend nötig, ein Konzept zu entwickeln, um lokale Nachrichten verstärkt zu produzieren und zu verbreiten, meint Andrew Piper, Professor für Sprachforschung an der Universität.

 

Quelle: www.pressetext.com


Bildnachweise: Ländliches Colorado: Lokalnachrichten fallen oft durchs Raster (Foto: Michelle Raponi, pixabay.com) (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Werbung

Neueste Beiträge

Mehr aus IT und Medien

Jetzt kostenlos Geschäftskonten vergleichen:
Geldeingang p.m.
∅ Guthaben:
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:
Jetzt Studentenkonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Kreditkarten vergleichen:
Jahresumsatz im Euroland:
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Kartengesellschaft:
Jetzt kostenlos Festgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Depotanbieter vergleichen:
Ordervolumen:
Order pro Jahr:
Anteil Order über Internet:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Jetzt kostenlos Tagesgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Girokonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Ratenkredite vergleichen:
Nettodarlehensbetrag:
Kreditlaufzeit:
Verwendungszweck: