Alle Beiträge tagged mit "Politik"

  • Wirbel um WhatsApp-Regeln für Politiker

    London (pte003/14.10.2021/06:10) – Minister und andere Regierungsvertreter dürfen die automatische Löschfunktion von Messaging-Diensten wie WhatsApp oder Signal nicht verwenden, um Nachrichten, die die politische Entscheidungsfindung beeinflussen, für immer verschwinden zu lassen. Mit dieser Forderung sorgen...

  • E-Voting kann Jugend zum Wählen bringen

    Dunedin (pte001/29.09.2021/06:00) – Die Einführung der elektronischen Stimmabgabe könnte helfen, mehr junge Menschen an die virtuellen Wahlurnen zu locken. Das legt eine Studie der University of Otago http://otago.ac.nz nahe. Die neuseeländische Jugend ortet demnach großes...

  • UK: Große Labels verzerren Musikmarkt

    London (pte002/23.09.2021/06:05) – Große Musiklabels wie Sony, Warner und Universal nehmen im heiß umkämpften Musikgeschäft eine zu dominante Stellung ein, die den Markt verzerrt und dazu führt, dass Künstler von Independent-Labels deutlich benachteiligt werden. Zu...

  • Halb Brasilien ist für Bitcoin als Währung

    São Paulo (pte003/15.09.2021/06:10) – Eine Mehrheit der Brasilianer befürwortet El Salvadors Entscheidung, Bitcoin als Währung anzuerkennen und knapp die Hälfte will, dass Brasilien es dem Mesoamerikanern gleich tut. Das berichtet das brasilianische Investment-News-Portal „Valor Investe“...

  • Weibo bestraft „irrationale Starverehrung“

    Peking (pte019/08.09.2021/11:30) – Die führende chinesische Social-Media-Plattform Weibo http://weibo.com hat eine Gruppe von Fans koreanischer Popmusik wegen „irrationaler Starverehrung“ verbannt. Betroffen sind beinahe zwei Dutzend User-Konten von Anhängern von Bands und Künstlern wie BTS, Blackpink,...

  • Finanzstandort London gerät ins Wanken

    London (pte002/08.09.2021/06:05) – Großbritannien und insbesondere London brauchen dringend Reformen in Bereichen wie Steuer- und Arbeitsrecht, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern und die Position als weltweit führender Finanzstandort zu sichern. Dazu mahnt TheCityUK http://thecityuk.com ,...

  • Industrieländer: Steuern hoch nach Wahlen

    München (pte022/02.09.2021/13:30) – Steuererhöhungen werden in Industrieländern häufig direkt nach Wahlen vorgenommen. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie des ifo Instituts http://ifo.de . „Erhöht wurden vornehmlich die Umsatz- und Einkommensteuersätze nach Wahlen, also Steuern,...

  • Zwei Drittel sind offen für Online-Wahlen

    Berlin (pte014/02.09.2021/10:30) – 63 Prozent der Deutschen wünschen sich künftig die Möglichkeit, ihre Stimme bei der Bundestagswahl online abzugeben. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Berliner Digitalverbands BITKOM http://bitkom.org , für die im August...

  • Internet allein macht noch keine Polit-Trolle

    Aarhus (pte002/30.08.2021/06:05) – Im Internet kann man kaum über Politik diskutieren, ohne dass Trolle auftauchen. Das schiebt auch die Forschung oft auf die Anonymität des Internets und dadurch fehlende Empathie. Doch diese Erklärung stimmt gar...

  • Zensurgesetz bedroht Hongkongs Filmbranche

    Hongkong (pte002/26.08.2021/06:05) – Die Filmindustrie in Hongkong befürchtet, dass die chinesische Regierung mit ihren jüngsten Zensurbemühungen die gesamte Branche stärker kontrollieren und damit auch wirtschaftlich unter Druck bringen könnte. Ausschlaggebend dafür ist ein neuer Gesetzesentwurf,...

  • Weißes Haus sucht Handelsstrategie für China

    Peking/Washington (pte003/26.08.2021/06:10) – Sieben Monate nach der Amtsübergabe an Joe Biden ist dessen Administration immer noch auf der Suche nach einer grundlegenden Strategie für die Handelsbeziehungen zu China. Wie Katherine Tai, Handelsbeauftragte der Vereinigten Staaten...

  • „Sündensteuern“ machen unehrlich

    Troy (pte001/25.08.2021/06:00) – „Sündensteuern“, also höhere Abgaben auf als schädlich geltende Produkte und Dienstleistungen, führen womöglich dazu, dass direkt Betroffene andere auf unehrliche Art bezahlen lassen. Darauf deutet eine Studie der Arizona State University, North...

  • „Likes“ und „Shares“ befeuern Online-Empörung

    New Haven (pte001/16.08.2021/06:00) – Soziale Medien wie Twitter verstärken mit der Zeit Ausdrücke moralischer Empörung, da Nutzer lernen, dass entsprechende scharfe Formulierungen mit mehr „Likes“ und „Shares“ belohnt werden. Das besagt eine aktuelle Studie der...

  • Grundeinkommen federt Krisen besser ab

    Freiburg im Breisgau (pte024/11.08.2021/12:30) – Ein Bedingungsloses Grundeinkommen kann helfen, Ungleichheit und Ungerechtigkeit insbesondere in Krisenzeiten vorzubeugen und abzufedern. Zu diesem Schluss kommen Wirtschaftsforscher des Freiburg Institute for Basic Income Studies (FRIBIS) http://fribis.uni-freiburg.de . Die...

  • „Zombie-Unternehmen“: Zeitbombe für Österreich

    Wien (pte018/04.08.2021/13:59) – „Die ‚toten Pferde‘ werden weiterhin gefüttert, sie werden aber früher oder später den Arbeitsmarkt und unsere gesamte Volkswirtschaft massiv belasten.“ So bewertet Daniel Knuchel, Partner des Wiener Beratungs- und Investmentfirma Advicum Equity...

  • China: Tencent beschränkt Games für Kinder

    Shenzhen (pte012/04.08.2021/11:30) – Der größte chinesische Internetkonzern Tencent http://tencent.com will die Bildschirmzeit für Minderjährige bei seinen Online-Games künftig deutlich reduzieren und es Kindern unter zwölf Jahren generell verbieten, echtes Geld für In-Game-Einkäufe auszugeben. Damit reagiert...

  • China bekämpft „ungeeignete“ Web-Inhalte

    Peking (pte002/22.07.2021/06:05) – Die chinesische Regierung will die Jugend im eigenen Land besser vor ungeeigneten Inhalten im Internet schützen. Hierfür hat die Cyberspace Administration of China (CAC) http://cac.gov.cn nun die Betreiber der größten Online-Plattformen zum...

Werbung

Neueste Beiträge

Jetzt kostenlos Geschäftskonten vergleichen:
Geldeingang p.m.
∅ Guthaben:
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:
Jetzt Studentenkonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Kreditkarten vergleichen:
Jahresumsatz im Euroland:
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Kartengesellschaft:
Jetzt kostenlos Festgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Depotanbieter vergleichen:
Ordervolumen:
Order pro Jahr:
Anteil Order über Internet:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Jetzt kostenlos Tagesgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Girokonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Ratenkredite vergleichen:
Nettodarlehensbetrag:
Kreditlaufzeit:
Verwendungszweck: