Finanzen

Deutsche lieben das kontaktlose Bezahlen

BITKOM: Im Sommer haben 90 Prozent Zahlungen mindestens einmal per Handy und Co getätigt

Mobile Zahlung per Handy - Bei Jüngeren ist kontaktlos Zahlen im Trend

Berlin – Von Juli bis September dieses Jahres haben allein in Deutschland neun von zehn Personen mindestens einmal kontaktlos per Handy, Smartwatch oder Karte im Laden an der Kasse bezahlt. Jeder Zweite nutzt diese Möglichkeit sogar mehrmals die Woche, wie eine Umfrage des Berliner Digitalverbands BITKOM unter 1.004 Personen ab 16 Jahren zeigt.

„Bequem, schnell und sicher“

Neun Prozent bezahlen laut der Studie mehrmals täglich kontaktlos, 19 Prozent täglich und 22 Prozent mehrmals die Woche. Weitere 27 Prozent bezahlen mindestens einmal in der Woche kontaktlos, 13 Prozent seltener. „Kontaktloses Bezahlen hat sich als Standard etabliert. Es ist bequem, schnell und sicher“, sagt Kevin Hackl, BITKOM-Bereichsleiter Digital Banking & Financial Services.

Kontaktloses Bezahlen ist bei den Jüngeren besonders weitverbreitet. 96 Prozent der 16- bis 29-Jährigen haben im dritten Quartal mindestens einmal kontaktlos bezahlt, bei den 30- bis 49-Jährigen sind es 95 Prozent und 93 Prozent bei den 50- bis 64-Jährigen. Und selbst unter den Senioren ab 65 hat eine deutliche Mehrheit von 79 Prozent zumindest hin und wieder kontaktlos bezahlt.

Corona-Pandemie als Treiber

Die Corona-Pandemie hat dem elektronischen Bezahlen einen Schub gegeben. 76 Prozent sagen, dass sie seither seltener Bargeld nutzen. Die Hälfte glaubt, künftig seltener Bargeld zu verwenden und 46 Prozent sagen sogar, dass sie eigentlich nur noch Bargeld verwenden, weil sie Sorge haben, dass elektronisches Bezahlen nicht möglich ist. Zwei Drittel geben an, dass es sie stört, wenn sie nicht elektronisch bezahlen können.

 

Quelle: www.pressetext.com
(pte019/20.10.2022/11:30)

Werbung

Mehr aus Finanzen

Jetzt kostenlos Geschäftskonten vergleichen:
Geldeingang p.m.
∅ Guthaben:
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:
Jetzt Studentenkonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Kreditkarten vergleichen:
Jahresumsatz im Euroland:
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Kartengesellschaft:
Jetzt kostenlos Festgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Depotanbieter vergleichen:
Ordervolumen:
Order pro Jahr:
Anteil Order über Internet:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Jetzt kostenlos Tagesgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Girokonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Ratenkredite vergleichen:
Nettodarlehensbetrag:
Kreditlaufzeit:
Verwendungszweck: