Karriere

Britische Unternehmerinnen erleben Sexismus

Fast alle sehen laut Umfrage von Simply Business weitverbreitete Vorurteile gegen Frauen

London (pte004/22.04.2022/06:10) – Jede dritte Unternehmerin in Großbritannien hat bereits einen Fall von Sexismus erlebt. 19 Prozent klagen darüber, dass sie schlechtere wirtschaftliche Chancen haben als Männer, wie eine Umfrage von Simply Business http://simplybusiness.co.uk zeigt. Laut der Erhebung des Anbieters von Versicherungen für kleine Unternehmen sagen 91 Prozent der Unternehmerinnen, dass geschlechtsspezifische Vorurteile und Ungleichheit in der Wirtschaft weitverbreitet sind. Für jede Dritte ist das „weitverbreitet“ oder gar „schwerwiegend“.

Kolleginnen sollen Rat geben

Um besser unterstützt zu werden, fordert mehr als ein Drittel (38 Prozent) mehr Einzelbetreuung durch Unternehmensexperten sowie Beratung mit finanzieller Unterstützung (37 Prozent). Ein weiteres Drittel wünscht sich Tipps und Ratschläge von weiblichen Führungskräften in ihrer Branche und zwei von fünf (41 Prozent) Unternehmerinnen wünschen sich eine bessere Vernetzung mit Kolleginnen.

Jede Fünfte fühlt sich im Gegensatz zu Männern in ihrer Branche nicht ernst genommen, und 15 Prozent klagen darüber, dass auf sie, anders als auf Männer, zu wenig gehört wird. Darüber hinaus sagen 16 Prozent, dass sie bei der Präsentation ihrer Produkte nicht ernst genug genommen werden und acht Prozent wird der Zugang zu Netzwerken verweigert, wie aus der Umfrage hervorgeht.

Frauen für Wirtschaft begeistern

„Das Ausmaß der geschlechtsspezifischen Voreingenommenheit und Ungleichheit innerhalb der Wirtschaft, insbesondere bei kleinen Unternehmen, ist erstaunlich hoch“, klagt Baroness Karren Brady, Botschafterin für Simply Business. „Sexismus und Voreingenommenheit, ob bewusst oder unbewusst, werden das Vertrauen im Laufe der Zeit untergraben und zu ungleichen Chancen führen. Es ist wichtig, dass wir Sexismus und Vorurteile bekämpfen und Unternehmerinnen mit den Werkzeugen, dem Zugang und dem Selbstvertrauen ausstatten, um diese Hindernisse zu überwinden. Wir müssen Frauen für die Wirtschaft begeistern und sie nicht zu Fall bringen.“

 

Quelle: www.pressetext.com


Bildnachweise: Business-Frau: Untrrnehmerinnen fühlen sich nicht ernstgenommen (Bild: Gerd Altmann, pixabay.com) (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Werbung

Neueste Beiträge

Mehr aus Karriere

Jetzt kostenlos Geschäftskonten vergleichen:
Geldeingang p.m.
∅ Guthaben:
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:
Jetzt Studentenkonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Kreditkarten vergleichen:
Jahresumsatz im Euroland:
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Kartengesellschaft:
Jetzt kostenlos Festgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Depotanbieter vergleichen:
Ordervolumen:
Order pro Jahr:
Anteil Order über Internet:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Jetzt kostenlos Tagesgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Girokonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Ratenkredite vergleichen:
Nettodarlehensbetrag:
Kreditlaufzeit:
Verwendungszweck: