Technik

Elektronische Nase überführt Whisky-Fälscher

System erkennt Markennamen, Herkunft und Stil fehlerfrei - Ziel ist eine breitere Anwendbarkeit

Sydney (pte004/08.04.2022/06:10) – Forscher der University of Technology Sydney http://uts.edu.au haben eine elektronische Nase zur Verifizierung echter Whisky-Sorten entwickelt, um nicht auf illegale Umetikettierungen hereinzufallen. Die Lösung ist laut den Wissenschaftlern in der Lage, zwischen Marken und Herkunft der Test-Drinks zu unterscheiden.

Ersatz für teure Labortests

„Bisher erforderte die Erkennung der Unterschiede zwischen Whiskys entweder einen ausgebildeten Whisky-Kenner, der allerdings auch Fehler machen kann, oder eine komplexe und zeitaufwendige chemische Analyse durch Wissenschaftler in einem Labor“, sagt „E-Nose“-Mitentwickler Steven Su. Die neue Technologie böte eine schnelle, einfach zu bedienende Analyse von Whisky zur Bewertung der Qualität und zur Aufdeckung von Fälschungen oder Betrug und könnte sowohl für Großhändler als auch für Käufer vorteilhaft sein.

Das Team hat die E-Nose eingesetzt, um die Markennamen, die Herkunft und den Stil von zunächst sechs Whisky-Sorten zu identifizieren. Das gelang in jeweils vier Minuten. Es ging um drei Blended Malts und drei Single Malt Whiskys. Die Herkunft erschnüffelte die elektronische Nase in 100 Prozent aller Tests, die Markennamen waren in 96,15 Prozent aller Fälle korrekt und bei der Erkennung des Stuils lag die Trefferquote bei 92,31 Prozent.

Basis sind acht Gassensoren

Die E-Nose verfügt über acht Gassensoren. Diese werden einem Hauch von Whisky ausgesetzt. Dabei entsteht eine für die jeweilige Whisky-Sorte einzigartige Signalmatrix, die von einer Software ausgewertet wird. Diese haben die Experten zuvor anhand von zahlreichen Whisky-Düften trainiert. Das Verfahren hilft auch, gefälschtes Parfüm oder Teile von geschützten Tieren zu erkennen, die auf dem Schwarzmarkt verkauft werden. Selbst zur Diagnose von Krankheiten kann die E-Nose eingesetzt werden, heißt es.

 

Quelle: www.pressetext.com


Bildnachweise: "Whisky": "E-Nose" weiß genau, was in der Flasche ist (Foto: Elzer2016, pixabay.com) (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Werbung

Neueste Beiträge

Mehr aus Technik

Jetzt kostenlos Geschäftskonten vergleichen:
Geldeingang p.m.
∅ Guthaben:
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:
Jetzt Studentenkonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Kreditkarten vergleichen:
Jahresumsatz im Euroland:
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Kartengesellschaft:
Jetzt kostenlos Festgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Depotanbieter vergleichen:
Ordervolumen:
Order pro Jahr:
Anteil Order über Internet:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Jetzt kostenlos Tagesgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Girokonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Ratenkredite vergleichen:
Nettodarlehensbetrag:
Kreditlaufzeit:
Verwendungszweck: