ⓘ Hinweis: Unsere Redaktion entscheidet unabhängig über ihre Empfehlungen. In manchen Fällen erhalten wir zur Finanzierung unseres Angebots eine Vergütung.

Kategorie: Steuern & Versicherung

Recht & Steuern – über jährliche Änderungen und wichtige Informationen informiert bleiben

Der Ottonormalverbraucher interessiert sich meist nur einmal im Jahr für die wichtigsten steuerrechtlichen Änderungen: kurz vor der Steuererklärung.

Welche weiteren Dinge auch den Rest des Jahres für Sie interessant sein können, entnehmen Sie unserer Übersicht:

  • sozialrechtliche Belange: Kindergeld, Elterngeld
  • arbeitsrechtliche Belange: Arbeitsvertrag, Kündigungsfristen, Probezeit
  • familienrechtliche Belange: Unterhalt, Ehevertrag, Erbrecht, Vollmachten
  • mietrechtliche Belange: Mietvertrag, Mietendeckel
  • steuerrechtliche Belange: Steuererklärung, Freibeträge, Kirch- und Kfz-Steuern

Versicherungen – rundum abgesichert im Ernstfall

Es gibt eine Handvoll Versicherungen, die sich für den Ottonormalverbraucher und im Alltag lohnen.

Dazu gehören folgende:

  • private oder gesetzliche Krankenversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Pflegeversicherung

Je nach Lebensumstand können weitere wichtige Versicherungen hinzukommen.

Für einen Fahrzeughalter ist die Kfz-Versicherung unabdingbar. Für den Vielreisenden ist hingegen die Reiserücktritts- oder Reiseversicherung besonders wichtig.

Eltern hingegen wird geraten, durch Lebensversicherungen Ihre Kinder zu versorgen oder sich auch über den Angestelltenstatus hinaus durch eine Rentenversicherung abzusichern.

Wer gerade eine Immobilie kauft oder ein Haus baut, hat ein besonders hohes finanzielles Risiko zu tragen. In diesem Fall wird geraten, sich nach einer Risikolebensversicherung und/oder Restschuldversicherung zu erkundigen.