Aktien und Märkte

Deutsche Exporte in Drittstaaten sinken stark

Minus von 7,2 Prozent im Monatsvergleich - In einem Jahr 57,5 Prozent weniger nach Russland

Wiesbaden (pte019/21.04.2022/13:00) – Im März 2022 sind die Exporte aus Deutschland in Drittstaaten gegenüber Februar 2022 kalender- und saisonbereinigt um 7,2 Prozent gesunken. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) http://destatis.de anhand vorläufiger Ergebnisse heute, Donnerstag, mitteilt, wurden im März 2022 kalender- und saisonbereinigt Waren im Wert von 52,8 Mrd. Euro exportiert.

Russland schmiert massiv ab

Nicht kalender- und saisonbereinigt wurden nach vorläufigen Ergebnissen im März 2022 Waren im Wert von 61,1 Mrd. Euro in Drittstaaten exportiert. Im Vergleich zum Vorjahresmonat März 2021 stiegen die Exporte um 3,2 Prozent. Wichtigster Handelspartner waren im März 2022 die USA. Dorthin wurden Waren im Wert von 13,5 Mrd. Euro exportiert. Damit stiegen die Exporte in die Vereinigten Staaten gegenüber März 2021 um 21 Prozent.

Aber auch China bleibt relevant. In die Volksrepublik wurden Waren über 10,2 Mrd. Euro exportiert – ein Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Die Exporte in das Vereinigte Königreich sanken im Vorjahresvergleich um 0,3 Prozent auf 6,4 Mrd. Euro. Nach Russland wurden mit 1,1 Mrd. Euro gegenüber März 2021 um 57,5 Prozent weniger Waren exportiert. Im März 2022 liegt das Land damit nur noch auf Rang zwölf der wichtigsten Bestimmungsländer für deutsche Exporte außerhalb der EU. Im Februar 2022 hatte Russland noch Rang fünf inne.

 

Quelle: www.pressetext.com


Bildnachweise: Container: Deutsche Ausfuhren in Drittstaaten gehen stark zurück (Foto: pixabay.com, StockSnap) (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Werbung

Mehr aus Aktien und Märkte

Jetzt kostenlos Geschäftskonten vergleichen:
Geldeingang p.m.
∅ Guthaben:
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:
Jetzt Studentenkonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Kreditkarten vergleichen:
Jahresumsatz im Euroland:
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Kartengesellschaft:
Jetzt kostenlos Festgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Depotanbieter vergleichen:
Ordervolumen:
Order pro Jahr:
Anteil Order über Internet:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Jetzt kostenlos Tagesgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Girokonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Ratenkredite vergleichen:
Nettodarlehensbetrag:
Kreditlaufzeit:
Verwendungszweck: