Alle Beiträge tagged mit "Statistisches Bundesamt"

  • Zwei Einfamilienhäuser im Rohbau, davor eine Betonmischmaschine (Foto: freepik, kwangmoop) Zwei Einfamilienhäuser im Rohbau, davor eine Betonmischmaschine (Foto: freepik, kwangmoop)

    Nach Zinsschock: auch Baupreise steigen – Immobilien-Kauf jetzt?

    Wiesbaden – Häuslebauer in der Kostenfalle: Erst der Zinsschock – und nun wird auch das Bauen oder Sanieren von Wohnhäusern immer teurer. Die Neubaupreise sind von August bis November 2022 um 2,5 Prozent gestiegen. Verglichen...

  • Arbeiter mit Schutzhelm an einer Maschine in einem metallverarbeitenden Betrieb (Foto: freepik, fxquadro) Arbeiter mit Schutzhelm an einer Maschine in einem metallverarbeitenden Betrieb (Foto: freepik, fxquadro)

    Industrie Deutschland aktuell: Produktion zieht an, was kommt 2023?

    Wiesbaden – Rezessionsangst ade? Die Industrie in Deutschland stellt wieder mehr Waren her. Um 0,5 Prozent ist die Industrieproduktion im November real gestiegen – also preisbereinigt etwa um Inflationseffekte. Das meldet heute das Statistische Bundesamt....

  • Geschäftsmann spricht zu einer Gruppe von Arbeitern (Foto: freepik, Drazen Zigic) Geschäftsmann spricht zu einer Gruppe von Arbeitern (Foto: freepik, Drazen Zigic)

    Arbeitsmarkt aktuell – Rekord bei Erwerbstätigkeit

    Wiesbaden/Nürnberg – So viele Jobs wie noch nie in Deutschland: 2022 waren im Schnitt rund 45,6 Millionen Menschen erwerbstätig. Rekord seit der Wiedervereinigung im Jahr 1990. Verglichen mit 2021 meldet das Statistische Bundesamt ein deutliches...

  • Zwei Industriearbeiter in Fabrik mit Lapotop (Foto: freepik, senivpetro) Zwei Industriearbeiter in Fabrik mit Lapotop (Foto: freepik, senivpetro)

    Krise bald vorbei? Auftragsplus für Industrie, Umsatzrekord für Dienstleister

    Wiesbaden – Mehr Aufträge für die deutsche Industrie, mehr Umsatz bei den Dienstleistern – die neuesten Zahlen des statistischen Bundesamtes machen Mut für die Wirtschaftsaussichten in Deutschland. Kommen wir um eine Rezession herum? Das verarbeitende...

  • Arbeiter an Maschine in einer Fabrik (Foto: freepik, aleksandarlittlewolf) Arbeiter an Maschine in einer Fabrik (Foto: freepik, aleksandarlittlewolf)

    Industriepreise sinken – Lichtblick in Sachen Inflation

    Wiesbaden – Licht am Ende des Tunnels: Erstmals seit Mai 2020 sind in Deutschland die Erzeugerpreise gesunken. Im Oktober 2022 meldet das Statistische Bundesamt überraschend einen Rückgang von 4,2 Prozent im Vergleich zum September –...

  • Pharmazeutischer Fabrikarbeiter in Schutzkleidung vor einer Produktionslinie (Foto: freepik, usertrmk) Pharmazeutischer Fabrikarbeiter in Schutzkleidung vor einer Produktionslinie (Foto: freepik, usertrmk)

    Deutsche Industrie investiert 2021 leicht mehr

    Wiesbaden – Im Jahr 2021 hat die deutsche Industrie 63 Milliarden Euro in Sachanlagen wie Maschinen, Grundstücke mit Bauten sowie Werkzeuge investiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) heute, Mittwoch, mitteilt, waren das 2,1 Milliarden Euro...

  • Mähdrescher auf einem Weizenfeld (Foto: freepik, Oleksandr Ryzhko) Mähdrescher auf einem Weizenfeld (Foto: freepik, Oleksandr Ryzhko)

    Preisexplosion: Produkte vom Bauern 39,4 Prozent teurer

    Wiesbaden – Die massiven Preissteigerungen aufgrund der zweistelligen Inflationsrate haben landwirtschaftliche Produkte in Deutschland im September binnen Jahresfrist um 39,4 Prozent teurer gemacht. Im August hatte die Veränderungsrate bei plus 34,5 Prozent gelegen, im Juli...

  • Blick über die Moskwa auf den Kreml (Foto: freepik, RedFoxBrush) Blick über die Moskwa auf den Kreml (Foto: freepik, RedFoxBrush)

    Deutsche Exporte: Russland halbiert, USA fast verdoppelt

    Wiesbaden – Russlands Krieg und die Sanktionen haben drastische Folgen für den Handel: Die deutschen Exporte in die russische Föderation gingen im September innerhalb eines Jahres um 52,9 Prozent zurück, auf nun 1,1 Milliarden Euro....

  • Illustration eines Mannes auf Stand-up-Paddeling-Board auf Charts Illustration eines Mannes auf Stand-up-Paddeling-Board auf Charts

    BIP-Anstieg: IfW warnt vor frühem Optimismus

    Wiesbaden/Kiel – Trotz des gestiegenen BIP im dritten Quartal 2022 um 0,3 Prozent,  wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wird der Gegenwind für die deutsche Wirtschaft im Winterhalbjahr weiter zunehmen. Zu dieser Einschätzung gelangt das...

  • Industriearbeiter arbeitet an einer Produktionslinie in einer Fabrik Industriearbeiter arbeitet an einer Produktionslinie in einer Fabrik

    Deutsche Industrie ächzt unter Stau bei Aufträgen

    Wiesbaden – Im verarbeitenden Gewerbe stapeln sich die Aufträge. Ein Plus von 0,3 Prozent meldet das Statistische Bundesamt für August 2022 gegenüber dem Juli. Im Jahresvergleich zum August 2021 haben die Unternehmen sogar 11,1 Prozent...

  • Verkaufsraum eines Bekleidungsgeschäfts mit Hemden und Jeans Verkaufsraum eines Bekleidungsgeschäfts mit Hemden und Jeans

    Deutscher Einzelhandel ächzt unter der Krise

    Wiesbaden (pte013/07.10.2022/13:20) – Der deutsche Einzelhandel hat im August real 1,3 Prozent weniger und nominal 0,1 Prozent mehr umgesetzt als im Juli. Im Vergleich zum Vorjahresmonat August verzeichnete der Einzelhandel ein Minus von real 4,3...

  • Maurer errichtet Hauswand - die Preise für Neubauten steigen Maurer errichtet Hauswand - die Preise für Neubauten steigen

    Deutsche Baupreise um 16,5 Prozent verteuert

    Wiesbaden (pte011/06.10.2022/10:30) – Die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude in Deutschland sind nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im August binnen Jahresfrist um 16,5 Prozent gestiegen. Im Mai waren die Preise im Vorjahresvergleich bereits...

  • Gaspreise beeinträchtigen Düngemittelindustrie

    Wiesbaden (pte028/26.09.2022/13:30) – Die Gaspreis-Rally hat die Menge der in Deutschland in den Verkehr gebrachten Düngemittel im zweiten Quartal dieses Jahres binnen Jahresfrist stark reduziert. Laut dem Statistischen Bundesamt (Destatis) http://destatis.de hat sich der Inlandsabsatz...

  • Brennholz und Holzpellets um 86 Prozent teurer

    Wiesbaden (pte026/22.09.2022/13:52) – Holz zum Heizen von Öfen oder Heizungen hat im August 2022 deutlich mehr als noch ein Jahr zuvor gekostet, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) http://destatis.de mitteilt. Konkret erhöhten sich die Preise für...

  • Mehr deutsche Exporte im ersten Halbjahr ’22

    Wiesbaden (pte019/12.08.2022/13:27) – Die deutschen Exporte sind in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres laut Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) http://destatis.de gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 13,4 Prozent auf 763,9 Mrd. Euro gestiegen. Die Exporte...

  • Weniger Aufträge für Bauhauptgewerbe im April

    Wiesbaden (pte017/24.06.2022/13:00) – Der preisbereinigte Auftragseingang im deutschen Bauhauptgewerbe ist im April dieses Jahres kalender- und saisonbereinigt um 16,4 Prozent gegenüber März 2022 gesunken. Einen größeren Rückgang gegenüber dem Vormonat hatte es zuletzt im November...

  • Mehr Baugenehmigungen für Wohnungen

    Wiesbaden (pte019/17.06.2022/12:30) – 31.152 Wohnungen wurden im April dieses Jahres in Deutschland genehmigt und gebaut, wie das Statistische Bundesamt http://destatis.de heute, Freitag, bekannt gibt. Binnen Jahresfrist waren das 5,1 Prozent oder 1.515 Baugenehmigungen mehr. Von...

  • Arbeitskosten je Arbeitsstunde gestiegen

    Wiesbaden (pte017/09.06.2022/13:59) – Die Arbeitskosten je geleisteter Arbeitsstunde sind in Deutschland im ersten Quartal 2022 saison- und kalenderbereinigt um 2,4 Prozent gegenüber dem vierten Quartal des Vorjahres gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) http://destatis.de heute,...

  • Fahrradhändler machen weiter gute Geschäfte

    Wiesbaden (pte035/16.05.2022/13:55) – Die Umsätze im Fahrrad-Einzelhandel bleiben zwar weiter auf einem hohem Niveau. Laut aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) http://destatis.de konnte das Rekordniveau aus 2020 im Folgejahr allerdings nicht noch einmal übertroffen werden....

  • Produktion im März sinkt gegenüber Februar

    Wiesbaden (pte020/06.05.2022/11:00) – Die reale (preisbereinigte) Produktion im Produzierenden Gewerbe in Deutschland ist nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) http://destatis.de im März gegenüber Februar dieses Jahres saison- und kalenderbereinigt um 3,9 Prozent gesunken. Einen...

  • Deutsche Exporte in Drittstaaten sinken stark

    Wiesbaden (pte019/21.04.2022/13:00) – Im März 2022 sind die Exporte aus Deutschland in Drittstaaten gegenüber Februar 2022 kalender- und saisonbereinigt um 7,2 Prozent gesunken. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) http://destatis.de anhand vorläufiger Ergebnisse heute, Donnerstag, mitteilt,...

  • Deutsche Dienstleistungsbranche erholt sich

    Wiesbaden (pte023/06.04.2022/13:59) – Der Dienstleistungssektor in Deutschland (ohne Finanz- und Versicherungsdienstleistungen) hat im Januar dieses Jahres nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) http://destatis.de real 12,6 Prozent und nominal (nicht preisbereinigt) 16,6 Prozent mehr umgesetzt...

  • Rohholz-Erzeugerpreise um 15 Prozent teurer

    Wiesbaden (pte028/02.03.2022/13:59) – Die Erzeugerpreise für Holzprodukte in Deutschland sind im Jahresdurchschnitt 2021 um 14,8 Prozent gegenüber 2020 gestiegen, wie das Statistische Bundesamt http://destatis.de heute, Mittwoch, mitteilt. Auch sei dies der erste Preisanstieg für Rohholz...

  • Importpreise im Januar 26,9 Prozent erhöht

    Wiesbaden (pte021/25.02.2022/12:00) – Die Importpreise in Deutschland sind im Januar 2022 gegenüber der Vorjahresperiode um 26,9 Prozent höher ausgefallen. Eine höhere Vorjahresveränderung hatte es zuletzt im Oktober 1974 im Rahmen der ersten Ölpreiskrise gegeben (plus...

  • 29.020 Wohnungen im November genehmigt

    Wiesbaden/München (pte014/17.01.2022/11:31) – Im November 2021 wurde in Deutschland der Bau von 29.020 Wohnungen genehmigt, was saison- und kalenderbereinigt 2,6 Prozent – in Zweifamilienhäusern um 2,7 Prozent – mehr als im Oktober 2021 ausmacht. Wie...

Werbung
Jetzt kostenlos Geschäftskonten vergleichen:
Geldeingang p.m.
∅ Guthaben:
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:
Jetzt Studentenkonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Kreditkarten vergleichen:
Jahresumsatz im Euroland:
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Kartengesellschaft:
Jetzt kostenlos Festgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Depotanbieter vergleichen:
Ordervolumen:
Order pro Jahr:
Anteil Order über Internet:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Jetzt kostenlos Tagesgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Girokonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Ratenkredite vergleichen:
Nettodarlehensbetrag:
Kreditlaufzeit:
Verwendungszweck: