Aktien und Märkte

Baubranche macht ein Prozent mehr Umsatz

Zahl der Beschäftigten laut neuen Destatis-Zahlen gegenüber dem Vorjahr um 1,4 Prozent gestiegen

Wiesbaden (pte021/10.03.2022/12:27) – Der Umsatz im deutschen Bauhauptgewerbe ist 2021 binnen Jahresfrist um ein Prozent gestiegen, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) http://destatis.de heute, Donnerstag, mitteilt. Demnach stieg die Zahl der Beschäftigten der Branche gegenüber dem Vorjahr um 1,4 Prozent. Die größten Umsatzsteigerungen konnten die Zimmerei mit plus 6,4 Prozent und Betonarbeiten (plus 9,1 Prozent) verzeichnen. Der Rohrleitungstiefbau und Kläranlagenbau verbuchte dagegen mit minus 5,7 Prozent einen Umsatzrückgang.

Vorzieheffekte und Mehrwertsteuer

Im Dezember 2021 fiel der Umsatz im Bauhauptgewerbe 3,2 Prozent niedriger aus als im Dezember 2020. Im Dezember 2020 hatten diejenigen Wirtschaftszweige, die im Dezember 2021 die größten Einbußen meldeten, Rekordumsätze erzielt. Dies ist zum wesentlichen Teil auf Vorzieheffekte durch die temporäre Mehrwertsteuersenkung im zweiten Halbjahr 2020 zurückzuführen: Größere Schlussrechnungen wurden zum Teil noch ins Jahr 2020 vorgezogen, um so noch die gesenkten Mehrwertsteuersätze anwenden zu können.

Am stärksten stiegen die Umsätze im Dezember 2021 gegenüber dem Vorjahresmonat beim „Sonstigen Tiefbau“ (zum Beispiel Wasserbau) mit plus 6,9 Prozent sowie bei den „Sonstigen spezialisierten Bautätigkeiten“ mit plus 5,2 Prozent. Die größten Umsatzeinbußen verzeichneten der Rohrleitungstiefbau und Kläranlagenbau mit minus 17,1 Prozent sowie der Bereich „Zimmerei und Ingenieurholzbau“ mit minus 14,1 Prozent. Die Zahl der Beschäftigten im Bauhauptgewerbe stieg im Dezember 2021 um 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

 

Quelle: www.pressetext.com


Bildnachweise: Hausbau: Branche wächst im Jahresvergleich um ein Prozent (Foto: pixabay.com, Ralphs_Fotos) (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Werbung

Neueste Beiträge

Mehr aus Aktien und Märkte

Jetzt kostenlos Geschäftskonten vergleichen:
Geldeingang p.m.
∅ Guthaben:
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:
Jetzt Studentenkonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Kreditkarten vergleichen:
Jahresumsatz im Euroland:
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Kartengesellschaft:
Jetzt kostenlos Festgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Depotanbieter vergleichen:
Ordervolumen:
Order pro Jahr:
Anteil Order über Internet:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Jetzt kostenlos Tagesgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Girokonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Ratenkredite vergleichen:
Nettodarlehensbetrag:
Kreditlaufzeit:
Verwendungszweck: