Alle Beiträge tagged mit "featured"

  • Nuri insolvent Nuri insolvent

    Nuri, der etwas andere Broker

    Nuri musste am 09.08.2022 Insolvenz anmelden. Leider fanden sich keine neuen Investoren, die das bestehende erhebliche Rechtsrisiko tragen wollten. Es droht eine Klagewelle zu verlorenen Bitcoins der Kunden, die über die ebenfalls insolvente Celsius Börse...

  • US-Anlegern droht ein massiver Abschwung

    New York (pte002/10.08.2022/06:05) – Das Schlimmste steht den US-Kreditmärkten noch bevor, sagen Anleger im aktuellen „MLIV Pulse Survey“ http://bloomberg.com . Die meisten geben daran der Fed die Schuld. Da sie die Zinsen mit dem schnellsten...

  • Bitcoin Prognose Update August 2022

    Wie entwickelt sich der Bitcoin in den kommenden Wochen und Monaten? Es ist wohl eine der spannendsten Fragen für Bitcoin-Anleger, wie geht es weiter mit dem wohl am meisten diskutierten Asset der letzten Jahre. Um...

  • Stagnierendes BIP nicht gleich eine Rezession

    Wiesbaden/Kiel (pte040/29.07.2022/13:55) – Das BIP hat sich aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) http://destatis.de im zweiten Quartal gegenüber dem ersten Quartal dieses Jahres preis-, saison- und kalenderbereinigt nicht verändert. Eine Rezession zeichnet sich laut Nils...

  • Umwelt Umwelt

    Investitionen: US-Firmen sparen bei Umwelt

    Stamford (pte003/29.07.2022/06:10) – Bei M&A-Aktivitäten denken Unternehmer in den USA an finanzielle Kürzungen, wenn sich die wirtschaftliche Situation nicht verbessert – allen voran beim Umweltschutz. Das zeigt eine Gartner-Umfrage http://gartner.com unter 128 CEOs und CFOs....

  • Wirtschaft der Eurozone auf Schrumpfkurs

    Berlin (pte020/22.07.2022/13:00) – Die Wirtschaftsaussichen der Eurozone sehen weiter alles andere als rosig aus. Insbesondere die schrumpfende Binnen- und Exportnachfrage sowie massive Lieferengpässe – auch infolge des Krieges in der Ukraine – belasten viele Unternehmen....

  • Japans Wirtschaft im Stimmungstief

    Tokio (pte002/14.07.2022/06:05) – Die Stimmung in der japanischen Wirtschaft ist bedrückt. Ursachen sind der Mangel an mikroelektronischen Bauteilen wie Prozessoren und Speicherchips, Chinas harte Reaktion zur Eindämmung der Corona-Pandemie sowie der schwache Yen, der Importe...

  • Krypto-Crash zeigt Bedarf an strengeren Regeln

    London (pte025/06.07.2022/13:00) – Die aktuellen Kurseinbrüche bei Kryptowährungen, durch die Vermögenswerte in Höhe von insgesamt mehr als zwei Bio. Dollar (rund 1,95 Bio. Euro) vernichtet worden sind, zeigen einmal mehr, dass es dringend notwendig ist,...

  • UK: 19 Prozent der Start-ups ohne Technologie

    London (pte002/05.07.2022/06:00) – Fast jeder fünfte britische Entrepreneur nutzt keine Technologie und verzichtet auf Software in Geschäftsprozessen. Zu diesem Ergebnis kommt das Finanztechnologie-Unternehmen SumUp http://sumup.co.uk in einer Umfrage unter 540 KMU in Großbritannien. 24 Prozent...

  • Weiter hohe Lebensmittelpreise in Deutschland

    München (pte017/01.07.2022/10:30) – Die Nahrungsmittelpreise in Deutschland werden inflationsbedingt in den kommenden Monaten weiter ansteigen. Laut neuer ifo-Umfrage http://ifo.de liegen die Preiserwartungen der ´für Nahrungs- und Genussmittel bei 98,9 Punkten. Demnach plant fast jeder befragte...

  • Flaute auf dem weltweiten IPO-Markt hält an

    Wien (pte019/30.06.2022/11:34) – Die Erholung auf dem weltweiten IPO-Markt lässt angesichts multipler internationaler Krisen weiter auf sich warten: Laut neuer EY-Analyse http://ey.com haben trotz des schwierigen Kapitalmarktumfelds im zweiten Quartal weltweit 305 Unternehmen den Sprung...

  • Mehre Banken wichtig Mehre Banken wichtig

    Nur eine Bank ist vielen Deutschen zu wenig

    Hamburg (pte013/23.06.2022/10:30) – Personen ab 14 Jahren besitzen in Deutschland im Schnitt 1,9 Bankverbindungen, wie eine Sonderanalyse des „Ipsos Finanzmarktpanels“ http://ipsos.de mit rund 20.000 befragten Haushalten pro Quartal zeigt. Knapp die Hälfte aller Befragten hat...

  • Digitalisierung in Deutschland vor Problemen Digitalisierung in Deutschland vor Problemen

    Krisen der Welt bremsen digitalen Wandel aus

    Berlin (pte017/20.06.2022/12:00) – Der Weiterentwicklung der Digitalisierung in Deutschland droht ein Dämpfer. Für 94 Prozent der Unternehmen hat das Thema durch die Pandemie zwar an Bedeutung gewonnen, aber 95 Prozent erwarten, dass gestörte Lieferketten, Inflation...

  • Bitcoin Prognose Update Juni 2022

    Am Wochenende ist der Bitcoin-Kurs massiv abgerutscht, jedoch sollten die Anleger nicht in Panik verfallen. Der Rücksetzer war zu erwarten, wenn auch nicht in der Höhe. Jegliche Form von Kryptoinvestments werden als riskante Kapitalanlage eingestuft...

  • Arbeitskosten je Arbeitsstunde gestiegen

    Wiesbaden (pte017/09.06.2022/13:59) – Die Arbeitskosten je geleisteter Arbeitsstunde sind in Deutschland im ersten Quartal 2022 saison- und kalenderbereinigt um 2,4 Prozent gegenüber dem vierten Quartal des Vorjahres gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) http://destatis.de heute,...

  • Gründungen 2021 zurück auf Vorkrisenniveau

    Frankfurt am Main (pte033/30.05.2022/12:30) – Die Gründungstätigkeit in Deutschland ist nach dem Corona-Knick wieder auf das Vorkrisenniveau gestiegen. Laut neuem „Gründungsmonitor 2022“ der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) http://kfw.de stieg die Zahl der Selbstständigigen 2021auf 607.000....

  • Bitcoin Kurs Prognose

    In den vergangenen Wochen ist viel passiert an den Kapitalmärkten, auch der Bitcoin Kurs blieb davon nicht verschont. Um die kurzfristige Entwicklung zu verstehen, müssten wir eigentlich nur einen Blick auf die Verbindungen zum klassischen...

  • Acht Prozent BIP-Einbruch nach Erdgas-Stopp

    Düsseldorf (pte015/09.05.2022/11:30) – Ein abrupter Versorgungsstopp mit russischem Erdgas – sei es durch ein Embargo von EU- oder russischer Seite – würde die Produktion in Deutschland in den ersten zwölf Monaten um 114 bis 286...

  • Jeder vierte Deutsche will aufbereitete Handys

    Heidelberg (pte029/28.04.2022/11:30) – Fast sieben von zehn Deutschen würden ein gebrauchtes und professionell wiederaufbereiteten Smartphone kaufen. Jeder Vierte hat ein solches Gerät bereits erworben oder plant dies. Bedenken gibt es in erster Linie wegen möglicher...

  • Ostdeutsche Maschinenbauer pessimistisch

    Magdeburg (pte023/27.04.2022/12:30) – Hohe Inflation, gestiegene Energiepreise und Unsicherheiten infolge des Ukraine-Krieges trüben die Stimmung im ostdeutschen Maschinen- und Anlagenbau im ersten Quartal 2022. Laut Branchenverband VDMA http://vdma.org wurde zwar eine überdurchschnittliche Kapazitätsauslastung von fast...

  • 2021 fast 5,4 Mrd. Euro mit Kryptogeld erzielt

    Kempten (pte015/22.04.2022/11:35) – 5,8 Mrd. Dollar Gewinn (5,37 Mrd. Euro) haben deutsche Anleger 2021 mit Kryptowährungen erzielt. Das zeigen neue Berechnungen der deutschen Krypto-Infoplattform Handelskontor http://handelskontor-news.de . In den USA belaufen sich die realisierten Gewinne...

  • Bitcoin on Notebook Bitcoin on Notebook

    Anleger wünschen sich mehr Krypto-Wissen

    Mehr Informationsquellen sind gefragt Laut einer Umfrage wünscht sich die Mehrheit der 600 befragten Anleger der Comdirect mehr Informationen und Wissen über das Thema Kryptowährungen und Blockchain. Die Befragung fand bereits im November 2021 statt,...

  • Energiepreis-Wahnsinn setzt sich weiter fort

    Heidelberg (pte032/19.04.2022/13:25) – Keine Entwarnung bei den Energiepreisen in Sicht. Laut einer aktuellen Analyse des Vergleichsportals Verivox http://verivox.de werden die Preise für Strom und Gas in den kommenden Monaten weiter ansteigen. Zahlreiche regionale Grundversorger haben...

  • Offene Immobilienfonds: Renditeabstand zur Staatsanleihe schrumpft

    Die Auswirkungen der Corona-Krise belasten die Performance der offenen Immobilienfonds. Die Einjahresperformance betrug 2021 durchschnittlich 2,0%, 2020 waren es noch 2,4%. Auch der Renditeabstand zur einjährigen Staatsanleihe hat sich weiter verringert. Scope hat die durchschnittliche...

  • Finanzgericht Niedersachsen hält Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge für verfassungswidrig

    Die bereits seit langem schwelende Frage, ob eine unterschiedliche steuerliche Belastung bei verschiedenen Einkunftsarten zulässig ist, könnte nun eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts erfahren. Denn wie das Niedersächsische Finanzgericht in einer Pressemitteilung vom 31.3.2022 berichtet, ist...

Festgeld-Vergleich

Geben Sie die Laufzeit vor, ftd.de findet die besten Zinsen

Tagesgeld-Vergleich

Mit dem Einlagensicherungscheck sind Sie auf der sicheren Seite

Depot-Vergleich

Ohne den Vergleich von ftd.de sollten Sie kein Depot eröffnen

Geschäftskonten-Vergleich

Geschäftskonten müssen kein Geld kosten – sparen Sie mit ftd.de

Ratenkredit-Rechner

Ratenkredite wechseln häufig den Zins – sparen Sie bares Geld

Kreditkarten-Vergleich

Finden Sie schnell und einfach die günstigste Kreditkarte

Jetzt kostenlos Geschäftskonten vergleichen:
Geldeingang p.m.
∅ Guthaben:
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:
Jetzt Studentenkonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Kreditkarten vergleichen:
Jahresumsatz im Euroland:
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Kartengesellschaft:
Jetzt kostenlos Festgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Depotanbieter vergleichen:
Ordervolumen:
Order pro Jahr:
Anteil Order über Internet:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Jetzt kostenlos Tagesgeldkonten vergleichen:
Anlagebetrag:
Anlagedauer:
Einlagensicherung:
Jetzt kostenlos Girokonten vergleichen:
Zahlungseingang / monatlich:
Durchschnittlicher Kontostand:
Girokonto mit Kreditkarte:
Jetzt kostenlos Ratenkredite vergleichen:
Nettodarlehensbetrag:
Kreditlaufzeit:
Verwendungszweck: